Samstag, 29 April 2017 07:33

Wenn ich morgen in Rente gehe,so will ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen

geschrieben von
Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Der Kinder und Jugendspielhof der Kölner Selbsthilfe e.V. In Longerich wäre längst eine Apfelplantage, wenn Frau Regine Abstins in den vergangenen Jahren wirklich immer Bäumchen gepflanzt hätte, wenn dieser Spruch herbeizitiert wurde.

Heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen- nach diesem Leitmotiv hat Regine immer gearbeitet.

Dies hat sowohl die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen geprägt als auch den Verein über so manche Krise (Kürzungszeiten) getragen.

Zum Abschied schenkten wir ihr heute einen Apfelbaum, den Regine zusammen mit den Kindern auf unserem Grundstück einpflanzt

Regine versprach, immer mal wieder zu schauen, wie der Baum wächst und die Kinder versprachen, den ersten Apfel am Baum für sie zu reservieren.

Wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft

 

 

Gelesen 1041 mal